Wir über uns

Wir sind ein kleiner mittelständischer, kundenorientierter Fertigungsbetrieb mitten im Herzen von Berlin.

 

Und so fing alles an :

 

1902 eröffneten Herr Attmann und Herr Ebert einen Verkaufsladen für eingekaufte Kolbenringe.

1908 wurde dann entschieden diese Ringe selbst zu fertigen und so wurde eine Dreherei angeschlossen. Von diesem Tage an wurden nur noch Eigenprodukte verkauft.

Somit war der Grundstein für die heutige Firma gelegt.

Leider verstarb Herr Attmann im Jahre 1941, aber Herr Ebert führte die Firma allein immer effektiver fort.

Im Jahre 1949 wurde die Führung in die Hände von Frau Emma Ebert übergeben, welche diese von Ihrem verstorbenen  Mann übernahm.

Frau Ebert verkaufte die Firma aus Altersgründen im Jahre 1953 am Kurt Janowsky Senior.

Dieser baute die Fertigung wiederum weiter aus und übergab die Führung 1971 an seinen Sohn Kurt Janowsky Junior weiter.

Kurt Janowsky Junior sorgt bis zum heutigen Tage dafür, dass unsere Produktreihe immer umfassender und marktorientierter wird.

2003 beschlossen wir uns nach ISO 9001 und EMAS zertifizieren zu lassen.

Im Dezember 2003 hatten wir dieses Vorhaben abgeschlossen und erhielten die angestrebten Zertifizierungen.

Dies soll aber nicht unser letzter Meilenstein gewesen sein.

Wir sind mehr denn je für alle Kundenwünsche offen und werden diese Wünsche sofern dies möglich ist immer versuchen zu erfüllen.